Unsere Ziele

  • Den Anteil von zertifizierten und kontrollierten Papierfasern für die Produktion unserer Produkte, welcher zurzeit 98% beträgt, kontinuierlich zu steigern
  • Die Emission von CO2 weiterhin zu reduzieren. AF&PA hat einen Richtwert von 15% gesetzt. Wir haben bereits eine Verringerung von 92% erreicht
  • Die Emission von SO2 weiterhin zu reduzieren. Wir haben seit 2005 eine Verringerung von 97% erreicht und wir arbeiten fortlaufend daran, uns zu verbessern
  • Die Emission von NOX weiterhin zu reduzieren. Seit 2005 haben wir eine Verringerung von nahezu 18% erreicht und unser Ziel ist es, die Emission um weitere 13% bis 31% zu verringern
  • Das Recycling von Wasser für die Papierproduktion kontinuierlich zu steigern. Der derzeitige Stand ist 28% und wir werden neues Equipment einführen, um das Recycling von Wasser um weitere 11% zu steigern. Im Jahr 2013 haben wir unseren Wasserverbrauch um 9% gegenüber dem Wasserverbrauch des Jahres 2005 verringert und unser Ziel ist es, den gesamten Wasserverbrauch bis 2020 um 21% im Vergleich zu 2005 zu reduzieren.
  • Über 16% des Stroms, der für unsere Produktion benötigt wird, stammt von Kraft-Wärme-Kopplung und Deponiegas. Unser Ziel ist es, den Anteil mithilfe von grüner Energieerzeugung bis 2020 auf 20% zu erhöhen
  • Den Energieverbrauch weiterhin zu reduzieren. Wir haben unseren Energieverbrauch pro Tonne produzierten Papiers seit 2005 bereits um 11.5% verringert
  • Eine bessere Arbeitssicherheit. Es ist entscheidend, dass jeder, der zum Arbeiten kommt, auch wieder gesund nach Hause gehen kann. Unsere DART-Rate (Days Away Restricted Transferred) ist um 56% gesunken